Mietwagen Santa Cruz

Santa Cruz ist das administrative Zentrum und die Hauptstadt der Kanareninsel Teneriffa.
 Im 4- jährigen Wechsel mit Las Palmas ist die Stadt auch Hauptstadt der Region der Kanaren.
 Die Stadt, mit ihren über 200 000 Einwohner liegt in einer großen natürlichen Bucht und verfügt über den tiefsten Seehafen der Welt.

Mietwagen Santa Cruz buchen
Region:   

 Im 15. Jahrhundert wurde Teneriffa von den Spaniern annektiert und als Zeichen des Sieges über die Ureinwohner ließ man an der Stelle ein Holzkreuz errichten und man nannte die neu entstandene Siedlung „Santa Cruz de Santiago de Tenerife“. Im Laufe der Jahrhunderte blühte die Stadt auf und wurde im Jahr 1723 Hauptstadt der Insel.

Eine der Sehenswürdigkeiten ist die berühmte Rambla del General Franco, die mitten durch die Stadt verläuft. Sie ist bei Einheimischen und bei Touristen als Einkaufs- und Bummelallee sehr beliebt. Zahlreiche Restaurants, Bistros und Boutiquen säumen die Allee und laden zum verweilen und einkaufen ein Hier liegt auch die Stierkampfarena von Santa Cruz, die nach dem Verbot dem Verbot von Stierkämpfen heute noch als Konzertarena genützt wird.

Die Kirche Iglesia de Nuestra Señora de la Concepción, die im Jahre 1653 auf den Ruinen einer Kapelle angelegt wurde ist das Wahrzeichen der Stadt und ebenfalls einen Besuch wert. Einer der markantesten Plätze der Stadt ist „La Plaza de España“ am Meer, wo das Gebäude „Cabildo de Tenerife“ steht. Ebenfalls sehenswert ist die „Plaza del Principe“, neben dem die „San Francisco“ Kirche aus dem 16. Jahrhundert steht und das Konvent, in dessen Mauern sich das städtische Museum der feinen Künste befindet. Der wahrscheinlich schönste Platz in Santa Cruz, ist der Park „Garcia Sanabria“, in dem sich Bäume aus der ganzen Welt befinden.
 In der Nähe der Stadt liegt Las Teresitas, der große Saharastrand, der vor allem von Einheimischen besucht wird.

Wer eine Adresse für das Nachtleben sucht, sollte unbedingt im Malibu Beach vorbeischauen.